Den eigenen Kräutergarten an der Wand befestigen

Fast jeder kennt diese eine Hauswand bei sich, die einfach trist und langweilig wirkt. Gerade weil sie in den Garten zeigt, möchte man sie schön dekorieren, doch oft weiß man nicht wie. Ein Blumentopf davor ist zu klein, um die ganze Fläche zu schmücken und bohren kann man in die Wand auch nicht, da man diese dadurch zerstört bzw. die Isolierung des Hauses beschädigt.

Blumentopf geschmückte Wand

Damit man jedoch nicht darauf verzichten muss, etwas an die Wand zu hängen, kann man auf das Befestigungssystem von niewiederbohren.com zurückgreifen. Dieses funktioniert ganz einfach und ohne bohren. Somit beschädigen Sie keine Hauswand und es entsteht kein Schmutz.

Heute ist es sehr in Mode seinen eigenen kleinen Kräutergarten zu besitzen, um seine Gerichte aufzupeppen. Sie sind nicht nur sehr hilfreich beim Kochen, sondern sehen auch noch schick aus. Haben Sie aber dafür keinen Platz mehr im Garten, können Sie diesen an Ihrer Wand befestigen. Dazu brauchen Sie nur ein paar kleine Blumentöpfe, Mutterboden und die Saat der Kräuter, die Sie gerne anbauen würden. Am besten eignen sich da beispielsweise Kresse, Rosmarin oder Basilikum. Für welche Kräuter Sie sich dann letztendlich entscheiden, ist natürlich Ihnen überlassen. Die Töpfe können Sie dann ganz einfach an die Haken hängen und, wenn es kalt wird, abnehmen und in Ihr Haus stellen, damit die Kräuter da überwintern können. Selbstredend können Sie Ihren eigenen Kräutergarten auch im Haus an eine Wand hängen, da sich das Befestigungssystem auch für innen eignet.

Das Befestigungssystem ist sehr praktisch und einfach anzuwenden. Man kann es an viele verschiedene Untergründe anbringen wie beispielsweise Naturstein, Beton oder Holz. Der Vorteil von dem System ist, dass es den Untergrund nicht beschädigt, da es nur aufgeklebt wird. Dafür muss das Material, auf das geklebt werden soll, zuerst gereinigt werden, damit alles gut haftet. Am besten funktioniert das mit einem Alkoholtupfer, mit dem man über die Fläche fährt. Will man das System bzw. den Haken entfernen, kann man dies ganz leicht und restlos tun. Die Adapter gibt es für verschiedene Gewichtsklassen zu kaufen. Sie sind für die Benutzung im Innen- als auch im Außenbereich geeignet, da auch kleine Wassermengen die Haftkraft nicht beeinflussen. Auch Minustemperaturen sind keine Gefahr, da die Gebrauchstemperatur bei -40°C bis +100°C liegt.

Wandschmuck Blumentöpfe

Wenn Sie sich für das Befestigungssystem von nie wieder bohren entscheiden, entscheiden Sie sich für eine saubere und stabile Befestigung von beispielsweise Töpfen oder anderen Gegenständen.

Bildquellen, Symbolbilder ©pixabay

Dieser Beitrag wurde unter Gartengestaltung, Neues veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.